Fragebogen zur Markenpositionierung

Dieser Fragebogen dient uns als Grundlage für die Erstellung Ihrer Markenpositionierung. Denn jeder Koch braucht ein Rezept, jeder Hausbauer einen Bauplan und jede starke Marke eine Markenpositionierung. Sie beschreibt das zentrale Versprechen, die Werte und das Angebot Ihrer Marke. Die Markenpositionierung ist das Fundament Ihrer Marke. Sie stellt sicher, dass jeder Markenbaustein bestmöglich dazu beiträgt, eine starke Marke aufzubauen.

Wie ist Ihr Name und der Ihres Unternehmens?


1. Wie sieht Ihr typischer Kunde aus?


2. Worauf legt Ihr typischer Kunde besonders Wert?(z.B. Kaufgründe, Ort, Dauer der Zusammenarbeit, etc.)


3. Welche Kunden möchten Sie zukünftig ansprechen(Wunschkunden), was zeichnet diese aus?(z.B. höhere Preisbereitschaft, etc.)


4. Was erwarten Ihre Kunden heute immer und in jedem Fall; bzw. was sind die Grundanforderungen in Ihrem Markt?(z.B. Qualität, guter Preis, Schnelligkeit, etc.)


5. Womit kann man bei Kunden heute den Unterschied machen? Was überzeugt sie besonders?(z.B. ein besonderer Service, den kein Anderer bietet, etc.)


6. Wofür steht Ihr Unternehmen?


7. Was macht Ihr Unternehmen einzigartig; bzw. was bieten nur Sie?


8. Welche Persönlichkeit soll Ihre Marke auszeichnen?(z.B. offen, neugierig, aktiv, genau, konservativ, etc.)


9. Welche Produkte und Dienstleistungen bieten Sie heuteunter Ihrer Marke an?


10. Wer sind heute Ihre wichtigsten direkten oder indirekten Wettbewerber?


11. Was machen Ihre Wettbewerber besonders gut, worin sind diese einzigartig?


12. Wo sehen Sie die größten Handlungsbedarfe für Ihr Unternehmen?


13. Was sind Ihre drei wichtigsten Ziele für Ihr Unternehmen?


14. Wo sehen Sie sich und Ihr Unternehmen in fünf Jahren?


Sicherheit und Zahlungsarten